Presse&News

/Presse&News
Presse&News 2017-08-17T18:24:54+00:00

Presse & News:

Über die „Kommunale Nachhaltigkeit in Bayern“ informierte sich eine Bürgermeister-Delegation aus Chile in der Gemeinde Außernzell. Nach dem Eintrag ins Gästebuch der Gemeinde erfolgte der Gedanken- und Geschenkeaustausch (v.l.): Altbürgermeister und stellvertretender Landrat Josef Färber, Bürgermeister Pedro Valdivia, Bürgermeister Michael Klampfl, Carlos Meneses und Bürgermeister Miguel Nonez Herrera. − Foto: Baier

Das Gästebuch der Gemeinde Außernzell hat in dieser Woche zwei neue Einträge aus Chile bekommen: Diese stammen von den Bürgermeistern Miguel Nonez Herrera aus Pica und von Pedro Valdivia Ramirez aus Punitaqui, die sich auf einer einwöchigen Informationsreise zum Thema „Kommunale Nachhaltigkeit in Bayern“ befanden. Empfangen wurden die Südamerikaner von Bürgermeister Michael Klampfl, Stellvertreter Richard Huber und von Altbürgermeister und stellvertretendem Landrat Josef Färber.

Den Besuch der Chilenen hatte Bürgermeister Michael Klampfl bereits in der Juni-Sitzung angekündigt und sich für eine mögliche Partnerschaft mit der Gemeinde Punitaqui (10400 Einwohner) ausgesprochen. In dieser Woche war es soweit: Begleitet und betreut von Carlos und Israel Meneses von der Firma MCA Innovation in Hirtreut bei Perlesreut, besichtigten die Bürgermeister aus Chile am Dienstag das Recyclingzentrum Passau-Hellersberg, statteten der IHK in Passau einen Besuch ab und trafen am Nachmittag zu einer Besichtigung der ZAW Donau-Wald in Außernzell ein.

Im Sitzungssaal der Gemeinde Außernzell fand am späten Nachmittag die erste Kontaktaufnahme zwischen den Gemeindevertretern aus Außernzell und aus Pica und Punitaqui statt. Mit dabei waren die MCA-Begleiter und Carlos Meneses sen., der in früheren Jahren Gemeindebürger von Außernzell war und einen Betrieb von Kleintransporten unterhielt.